Vitali E-Faltrad | Rückmeldung nach E-Bike Übergabe

Kundenbewertung KB Vitali

Lieber Herr Mott,
es waren herrliche Momente, Sie und Ihr Team in Ihrem Refugium zu erleben: Im Umgang mit den Mitarbeiterinnen, mit den Kunden, mit uns, aber auch mit dem Material, Ihren Fahrrädern! Die langsame Gangart (im positiven Sinne) hat wirklich gut getan. Und auch die Fahrradübergabe/-übernahme war gar nicht so sehr im Vordergrund, als vielmehr Ihre Kümmernis, uns ja genug von Ihrer wunderschönen Heimat, dem Lieblichen Taubertal, zu vermitteln. Dass ich die von Ihnen vorgeschlagene Tour mit einem geliehenen R&M-Rad "Homage" fahren durfte, dafür bedanke ich mich noch einmal sehr. Mein Entschluss steht fest: Mein erstes E-Bike wird genau dieses Rad sein, allerdings mit der Roloff-Nabenschaltung. Seien Sie versichert, wir waren zwar zum ersten Mal, aber nicht zum letzten Mal bei Ihnen!
Seien Sie sehr herzlich von meiner Frau und mir gegrüßt und bleiben Sie gesund! Liebe Grüße auch an Ihr Team, wir haben uns bei Ihnen sehr wohl gefühlt!
Ihre Jahns