Anforderungsprofil
E-City Bikes für Stadt & Land

Tipps von Erhard Mott

Einsatzbereich für E-City Bikes

Mit dem Fahrrad zum Einkaufen, Kita, Sport, Verein, Eisdiele....

statt mit dem Auto ist vollkommen logisch. Keine Parkplatzprobleme, Staus, Abgase und dazu körperliche Bewegung.

Städte an Hanglagen mit Steigungen erschweren das Fahrrad-Fahren beträchtlich. Darum setzen sich dort immer mehr elektrobetriebene Zweiräder durch. "Günstige" E-Bikes, die genau dort für diesen Zweck eingesetzt werden, gibt es in "Massen". Nach einer gewissen Zeit bzw. Kilometerleistung stellt man beim genauerem Betrachten fest, wo die versteckten Qualitätsmängel liegen: Rost, bedingt funktionierende Bremsen, wackelnde Lenker, Sattel, Gepäckträger. Abgefahrene Reifen, Achter in den Felgen, defekte Elektronik, schlechte Beleuchtung usw....

Da immer mehr Rad bzw. E-Bike in den Städten gefahren wird und das Werkstattaufkommen entsprechend steigt, sind die meisten Fahrradschrauber in der Saison vollkommen überlastet. (Was sich aufgrund der angespannten Ausbildungssituation in Deutschland nicht so schnell verbessern wird.)

Was hilft sind zuverlässige, robuste E-Bikes mit geringem Wartungsaufwand. Am besten kann Mann / Frau selbst die notwendigsten Dinge erledigen und die Wartungsintervalle in der Werkstatt auf 2.000 km begrenzen. Deshalb geben wir unseren Kunden/-innen in unserem internen Homepagebereich viele Reparatur- und Pflegetipps zum Selbermachen! 

Folgende Kriterien sollte ein solides E-Bike für die Stadt erfüllen:

  • tiefer Rahmendurchstieg zum schnellen Auf- und Absteigen
  • sichere Beleuchtung
  • stabiler Gepäckträger
  • breite Reifen bei Kopfsteinpflaster oder Straßenbahnschienen
  • pannensichere Bereifung
  • einfach abnehmbarer Akku zum Laden
  • gutes, praktisches Schloss
  • geringes Gewicht, wenn das E-Bike oft angehoben werden muss
  • ggf. kurze Länge oder faltbar zum Parken / Verstauen
  • ggf. mit Rücktrittbremse
  • ggf. Anhänger- oder Kindersitztauglich
  • robuste, wartungsfreie Nabenschaltung
  • aufrechte Sitzhaltung 
  • verschleißarme Bremsen
  • rostfreie Ausstattung

Aus unserem riesigen E-Bike Portfolie haben wir einige E-Bikes ausgewählt, die oben genannte Kriterien je nach Einsatz erfüllen. Am besten, Sie lassen sich bei uns online beraten und machen auf unseren Teststrecken eine Probefahrt mit unterschiedlichen Modellen..

Unsere City / Urban E-Bikes Stadt & Land
Modelle

So konfigurieren Sie mit uns
Ihr perfektes E-Bike Projekt:

Anleitung zum Konfigurieren

Wir möchten Sie so gut wie möglich über die Technik unserer E-Bikes informieren. Schauen Sie deshalb bitte vor dem Konfigurieren unter den E-Bike Modellen zuerst in die Aussstattungsoptionen je nach Modelltyp an. Dort informieren wir Sie verständlich über die jeweiligen Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Technik.

So konfigurieren Sie Ihr Wunsch E-Bike :

  1. Wählen Sie unten die E-Bike Modellvariante nach Rahmenform & Schaltung aus
  2. Klicken Sie auf das Bild des jeweiligen Typs -> es öffnet sich der Konfigurator
  3.  Fügen Sie das gewünschte E-Bike zur Konfiguration hinzu
  4. Mit  weiter konfigurieren fügen Sie die weiteren Optionen ab Werk hinzu.
  5. Mit Konfiguration anfragen können Sie Konfiguration anfragen und...
  6. Geben Ihre Adresse an weiter
  7. tragen Ihr Gewicht & Körpergröße ein und schicken Ihren Konfigurationsvorschlag an unser Team ab.
  8. Wir beraten Sie anschließend über die richtigen Größe, Farben usw. und prüfen mit Ihnen, inwieweit die Konfiguration mit Ihrem Projekt stimmig ist. Daraus resultiert der Projekt-Preis. Wir machen Ihnen dann ein individuelles Angebot.

Unsere City E-Bikes
Modellvarianten

E-Citybike / E-Urban

Alle Angaben, Technik- und Preisänderungen sowie Irrtümer vorbehalten.

Können Sie sich bei den vielen Möglichkeiten für das richtige City E-Bike entscheiden?

Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg zu Ihrem perfekten E-Bike!