E-Tandem | Hydraulische Vorderrad-Scheibenbremse

E-Tandem Vorderrad-Scheibenbremse hydraulisch

Stellen Sie sich vor: Sie rauschen mit 50 km/h bei vollem Gewicht von 240 kg einen Berg hinunter und wollen bremsen...

Dann müssen Sie sich darauf verlassen können, dass die Bremsen funktionieren und Sie beide auf dem E-Tandem sicher zum Stehen kommen. 

Wir gehen davon aus, dass unsere Kunden, die sich für ein Tauber-Rad E-Tandem Rohloff entscheiden, dieses auch "ausfahren wollen". Aus diesem guten Grund verbauen wir am Vorderrad eine hochwirksame, hydraulische Scheibenbremse.

Warum nur am Vorderrad? Weil über die Vorderradbremse in etwa 80 % der gesamten Energie eingeleitet wird, über die Hinterradbremse nur etwa 20 %. Auch bei anderen Kraftfahrzeugen sind die Vorderradbremsen meist stärker konstruiert als die Hinterradbremse. Außerdem können wir dann den mechanischen Hinterrad-Bremszug einfach durch eine Schraubkupplung trennen.