E-Bike Journal
Enviolo / NuVinci E-Bike Schaltung

Was kostet ein gutes E-Bike mit Nuvinci Enviolo Schaltung?

Ein gutes E-Bike mit NuVinci Enviolo Nabenschaltung kostet mindestens 3.500 - 4.000 EUR. Wenn statt einer Kette ein Riemenantrieb verwendet wird, liegt der Preis nochmals 300 EUR höher. Der Preis kann sich bei einem starken BOSCH Performance Line CX und 625 Wh Akku noch erhöhen.

Wer kauft bei uns ein  Enviolo / NuVinci E-Bike ?

  • All jene, die ein grundsolides E-Bike suchen, mit dem sie über viele Jahre problemlos unterwegs sind.
  • Schwere (bis ca. 130 kg) Personen, da  die Charger 3 GT Modelle mit einer Heavy Duty XXL Ausstattung bis 160 kg zGG  angeboten werden...
  • und große Menschen bis über 2 Meter Körpergröße. Denn den Charger3 gibt es in der Herren" Version in einem 56er Rahmen. Was einem früheren Rahmengröße von etwa 63 cm entspricht. (Da liegt am typischen Charger schräg abfallenden Oberrohr)
  • Für Pendler/-innen, die ein haltbares, wartungsarmes E-Bike brauchen. Dann mit Zahnriemen, Enviolo oder Rohloff Schaltung.
  • Für Freizeitradler/-innen, denen 80 km Tagesstrecke ohne Nachladen ausreichen. (1 Std Nachladen im Biergarten erhöht die Reichweite um etwa 20 km)
  • Oder Eltern, die den Charger vor den (Kinder)-Anhänger spannen wollen. Denn der Charger3 ist durch seine enorme Stabilität, starken BOSCH Performance CX Motor und die sicheren Magura Scheibenbremsen die ideale Zugmaschine!

Wem empfehlen wir ein E-Bike mit Enviolo / NuVinci Nabenschaltung?

  • Wenn Sie ein nachhaltiges, langlebiges E-Bike fahren möchten. Enviolo / NuVinci Naenschaltungen sind praktisch wartungsfrei. Kombinieren Sie die Nabe mit einer hochwertigen Kette oder optional mit Zahnriemen wie an unseren Tauber-Rad oder Riese und Müller E-Bikes.
  • Nehmen sein ein E-Bike mit der Enviolo / NuVinci Nabenschaltung, wenn Sie ein E-Bike mit einer einfach bedienbaren, unkomplizierten Schaltung bevorzugen. Der Drehgriff lässt sich besonders von Frauenhänden leicht!
  • Im Stadtverkehr hat die manuelle oder automatic Enviolo Nabenschaltung den großen Vorteil, dass man beim Anfahren bereits im Stand auf einen niedrigen leichten "Anfahrgang" herunterschalten kann.

Ist die Enviolo / NuVinci Nabenschaltung wartungsfrei?

Das Getriebe der Enviolo / Nuvinci Nabenschaltung läuft in einer abgedichteten Nabe. Als Schmiermittel dient ein spezielles Hydrauliköl. Die Nabe ist daher vollkommen wartungs- und verschleißfrei. 

Wir empfehlen jedoch, die beiden Schaltzüge bei den Wartungsarbeiten mit einem speziellen Teflonöl zu schmieren. Dann bleibt der Schaltgriff immer leichtgängig.

Welche Vorteile hat die Enviolo / NuVinci Nabenschaltung gegenüber einer Kettenschaltung ?

  • Die NuVinci N380 Nabenschaltung ist nahezu wartungs- und verschleißfrei.
  • Sowohl die Kette als auch der Riemenantrieb halten über 15.000 km. Die Kette, Ritzel und Zahnräder an einer E-Bike Kettenschaltung müssen wesentlch früher ausgetauscht werden.
  • Die Kette läuft in einem Enviolo E-Bike immer geradeaus. Bei einer Kettenschaltung läuft die Kette schräg und muss über Zahnräder unter Last steigen. Das bedeutet extrem hohen Verschleiß an Kette und Ritzel!
  • Schmutz und Feuchtigkeit spielen bei einer Enviolo und NuVinci Nabenschaltung keine Rolle.
  • Die Enviolo Nabenschaltung ist gegen Beschädigungen von außen vollkommen geschützt. Bei einer Kettenschaltung kann das Schaltwerk als auch das Schaltwerkauge verbiegen oder reißen.

Besondere Hinweise

  • Je schneller ein E-Bike gefahren wird, um so weniger spüren Sie den Reibungsverlust der Enviolo / NuVinci -Nabe. Über 27 km/h kann subjektiv kaum ein Unterschied zur Kettenschaltung festgestellt werden.
  • Je nach Übersetzung kann man bei einem 25 km/h schnellen E-Bike mit Enviolo / NuVinci N380 bis zu einer Geschwindigkeit von 35 - 40 km/h mittreten.