E-Bike Klapprad versus E-PKW
wer von beiden hat die bessere Energie-Bilanz?

Statt mit dem PKW könnten Millionen von Kilometern im Jahr in Deutschlands Städten z.B. mit einem E-Klapprad zurückgelegt werden. In der Tabelle erkenne Sie den dramatischen Unterschied zwischen einem E-Bike Klapprad und einem E-PKW. 

Tabelle E-Bike Klapprad vs E-PKW

  E-Bike | E-Klapprad E-Kleinwagen VW-up E-Mittelklasse Tesla
max. Geschwindigkeit Pedelec 25 km/h |
S-Pedelec 45 km/h
ca. 130 km/h 250 km/h
Ø Geschwindigkeit Großstadt Pedelec ca. 21 km/h 18 - 22 km/h 18 - 22 km/h
Eigengewicht des Fahrzeugs ca. 25 - 30 kg | 21 - 23 kg ca. 1500 - 2500 kg ca. 2.100 kg
Akkugewicht des Fahrzeugs ca. 3 kg ca. 250 kg ca. 700 kg
Akkukapazität ca. 500 - 600 Wh ca. 37.000 Wh ca. 75.000 - 100.000 Wh
Energieverbrauch 100 km ca. 600 Wh ca. 15.000 - 20.000 Wh ca. 20.000 Wh
Energieverbrauch 10 km ca. 60 Wh ca. 1.500 Wh ca. 2.000 Wh
Energieverbrauch pro Stunde ca. 1 W ca. 25 W ca. 33 W
Eigener Energiebeitrag  100 Watt 0 Watt 0 Watt
Gesundheitsaspekt ganzheitliches Fitnesstraining, Stressabbau usw. keiner keiner
Energiekosten pro 100 km ca. 0,20 EUR ca. 5,20 EUR ca 4 - 5 EUR
Lebensdauer Akku ca. 6 Jahre ca. 8 Jahre ca. 150.000 km
Neukauf Akkus ca. 650 EUR ca. 5.000 EUR ca. 20.000 EUR
Parkflächenbedarf E-Bike ca. 2 qm |
E-Klapprad ca. 1 qm
ca. 14 qm ca. 14 qm
       
Beförderung Erwachsener E-Bike 1 E. |
E-Tandem 2 E.
bis 5 Erwachsene bis 5 Erwachsene (optional + 2 Kinder)
Beförderung Kleinkinder bis 3 K. (Anhänger + Kindersitz) ,
E-Lastenrad
1 bis 2 Kinder  
       
Transportvolumen Taschen, Körbe, Anhänger, Lastenrad Kofferraum Kofferraum
Regenschutz 95 % mit Veltop Allwetterverdeck 100 % 100 %
Temperaturschutz Fahrtwindschutz durch Veltop Windschutzscheibe 100 % 100 %

Fazit:

  1. Ein E-Bike ist etwa 60 - 80 mal leichter als ein E-PKW.
  2. Ein E-Auto benötigt je nach Größe etwa die 60 bis 100 fache Akkukapazität gegenüber einem E-Bike.
  3. Der Energieverbrauch eines E-Bike im Vergleich zu einem PKW ist um das 28 bis 40-fache geringer.
  4. Auf der gleichen Strecke könnten statt einer Person in einem E-Auto 28 E-Bikes bzw. Personen fahren.
  5. Ein Auto verbraucht die Energie von 100 E-Bikes.
  6. In der Großstadt fahren sowohl E-Bike als auch E-Auto mit der gleichen Durchschnittsgeschwindigkeit.
  7. Einkäufe und Kindertransport können mit einem E-Bike + Anhänger oder E-Lastenrad erledigt werden.
  8. Der Mensch unterstützt den den E-Antrieb mit zusätzlichen 100 Wh Leistung.
  9. Das Gewicht des E-Bikes beträgt nur ein 1/70 des Gewichtes eines Autos. 
  10. Mit Ganzjahresbereifung oder Spikereifen kann zusätzlich eine Haftung auf Schnee oder Eis gewährleistet werden.
  11. Die Ganzjahrestauglichkeit eines E-Bike ist mit dem Veltop Allwetterverdeck » gelöst.