E-Bike Journal
Tauber-Rad MINI 20

Die Vorteile & Nachteile der 20" Bereifung

Die Vorteile

  • Entwickelt wurden die 20" Kompakt E-Bikes, um die Aufbauhöhe niedrig zu halten. Besonders für den Transport in einer Wohnmobilgarage oder einem Van.
  • Der Schwerpunkt des Fahrers / Fahrerin und des Gepäcks liegt niedriger als bei einem großen Rad. Dadurch erhöht sich die Fahrsicherheit und erleichtert das Auf- und Absteigen.
  • Kleine Laufräder entwickeln größere Antriebskräfte als große Laufräder. Das hat etwas mit der Übersetzung un dem daraus resultierenden Drehmoment zu tun.

Die Nachteile

  • Kleine Laufräder "schlucken" weniger die Bodenunebenheiten. Das Fahren erscheint einem nicht so komfortabel wie mit großen Laufrädern. Deshalb werden am 20" Tauber-Rad Mini Kompakt E-Bike breite Schwalbe Big Apple Reifen verwendet. Diese verfügen über ein gewißes Dämpfungsverhalten, was dem Nachteil des kleinen Raddurchmesser entgegen wirkt.

Multifunktioneller Einsatz Kompakt E-Bike Tauber-Rad Mini 20"

Was entspricht von einem Tauber-Rad MINI 20" einem großen E-Bike?

  • Die Rahmengeometrie ist für "Erwachsene" konstruiert. Sie sitzen auf einem 20" Tauber-Rad MINI Kompakt E-Bike genau so gut wie auf einem x-beliebigen großen E-Bike bzw. Fahrrad.
  • Die BOSCH Antriebstechnik ist auch die gleiche. Der Active Plus Motor und der 400 Wh / 500 Wh ermöglicht die gleichen, eher besseren Fahrleistungen als bei einem "Großen".
  • Die Bremstechnik, Fahrstabilität & Tragfähigkeit, alles ist mindestens genau so funktionell.

Doch was ist anders? Eben die kleinen 20" Laufräder...

Tauber-Rad MINI 20 Modellbeschreibung - Fortsetzung

Sie haben es erraten! Der Motor ist "kriegsentscheidend". Und jetzt kommt ein Phänomen, mit dem keiner gerechnet hat:

  • da das durch den Motor angetriebene 20 " Hinterrad wesentlich kleiner ist als ein 26" oder 28" Laufrad, kommt durch die Übersetzung mehr Kraft auf die Straße (das Hinterrad dreht sich häufiger).

Wenn Sie das nicht gleich verstehen, was durchaus vorkommen kann, probieren Sie es bei uns mal an steilen Weinbergwegen aus.

Das ist das eine, jetzt muss noch ein Vorurteil beseitigt werden:

  • Dass Sie auf einem kleinen Fahrrad häufiger treten müssen...
  • Im Prinzip schon, aaaber es gibt ja noch unterschiedliche Zahnradgrößen und Schaltungen. Und wenn der ganze, man nennt das Sekundär-Antrieb, auf die kleinen 20" Räder berechnet wird, treten Sie mit dem Tauber-Rad MINI bei gleicher Geschwindigkeit genau so oft wie mit einem großen E-Bike!

 

Original Aktionen -> Tauber-Rad

Vorteile
Kompakt E-Bikes 20"

Von vielen als Kinderräder belächelt bieten Kompakt E-Bikes mit 20 Zoll Bereifung oft mehr Vorteile als die großen Geschwister mit 26 " oder 28" Bereifung.

Zuerst muss allerdings klar gestellt werden: Sie brauchen nicht öfter zu treten als an einem E-Bike mit größeren Laufrädern. Das ist ein Irrtum, der sich seit über hundert Jahren hält. Denn bereits um 1900 wurde die Fahrradkette erfunden, die es ermöglicht, unterschiedliche Zahnräder mit Übersetzungen zu verwenden. 

Das bedeutet:
Bei einer Pedalumdrehung legt ein 20" Kompakt E-Bike die gleich lange Strecke zurück wie ein E-Bike mit großen Laufrädern. 

Welche Vorteile bieten Kompakträder gegenüber den "Großen" ?

Gewicht:
Die Kompakt eBikes sind leichter. Das könnte für Wohnmobilisten wichtig sein, aber auch beim häufigen Anheben.

Verstauen / Transport
Die Kleinen passen oft nebeneinander in einen Kombi-Kofferraum.

wendig und tourentauglich
In der Stadt sind Sie mit einem Kompakt eBike wesentlich wendiger als mit einem Großen. Gerade beim Einkaufen ist es praktisch, wenn der Korb mit Inhalt einen tiefen Schwerpunkt hat.