Video | E-Bike Projekt Vitali KOMFORT XXL | mit Schwenkkurbeln und Sattellift

Projektbeschreibung

Anforderungen:

  • Körpergewicht: ca. 125 kg
  • Beide Knie nur geringfügig beweglich
  • Die Fahrerin muss mit beiden Beinen sicher auf dem Boden stehen können.

Lösungen:

  • Vitali KOMFORT XXL mit tiefem Rahmendurchstieg und 160 kg Zuladung
  • 2 x verstellbaren Schwenkkurbeln mit Minimalhub von 12 cm
  • Sattellift, um die optimale Trethöhe beim Fahren zu bekommen und trotzdem beim Anhalten beide Füße auf dem Boden abstellen zu können.
  • Breiter, seitlich beweglicher Sattel

Menschen mit Knieprothese, die nur eine geringe Kniebeugung zulässt, können kaum Fahrrad fahren. Wir zeigen Ihnen, wie wir ein Vitali E-Bike so umbauen, dass Sie damit ohne Schmerzen treten können.

Projektbeschreibung:

Anforderungen:

Körpergewicht: ca. 125 kg

Beide Knie nur geringfügig beweglich

Die Fahrerin muss mit beiden Beinen sicher auf dem Boden stehen können.

Lösungen:

Vitali KOMFORT XXL mit tiefem Rahmendurchstieg und 160 kg Zuladung

2 x verstellbaren Schwenkkurbeln mit Minimalhub von 12 cm

Sattellift, um die optimale Trethöhe beim Fahren zu bekommen und trotzdem beim Anhalten beide Füße auf dem Boden abstellen zu können.

Breiter, seitlich beweglicher Sattel

 

Vitali KOMFORT

Vitali Kaufberatung