Video | XXL E-Bikes für schwere Personen

Video E-Trekking-Bike / E-Reiserad Video E-Bike Enviolo / Nuvinci Video E-Bike Rohloff Video E-Bikes für Senioren Video E-Bike Touren Video E-Bike WoMo Video E-Bike XXL Video Riese_und_Mueller Video Tauber-Rad

Schwere Personen mit "Übergewicht" möchten sich gerne aus gesundheitlichen Gründen bewegen. E-Bike fahren ist eine der wenigen Sportarten, die Menschen über 100 kg bereits vor der Haustüre praktizieren können. Dafür benötigen sie ein besonders stabiles Pedelec, ein sogenanntes XXL E-Bike.

In unserem Video zeigen wir Ihnen, auf was Sie unbedingt achten sollten, bevor Sie diese Investition tätigen. Denn wenn Sie ein "normales" E-Bike überladen, kommen Sie schnell an dessen Leistungsgrenze und gefährlich kann es auch werden. Denn das Fahrgestell mitsamt Bremsanlage sind nicht auf ein hohes Gewicht ausgelegt. 

Darauf müssen Sie bei einem XXL E-Bike für schwere Personen besonders achten:

  • das zulässige Gesamtgewicht zGG muss mindestens 160 kg betragen
  • starker BOSCH Performance / CX Motor
  • Akku mit hoher Kapazität (starke Motoren brauchen mehr Strom)
  • robuste Schaltung mit hoher Entfaltung, z.B.. Shimano 10 / 11-Gang, Enviolo / NuVinci, Rohloff 14-Gang
  • starke Sicherheitsbremsen, z.B. Shimano Deore / XT, Magura MT 4/5

In unserem Video XXL E-Bike für schwere Personen beraten wir Sie ausführlich!