R&M CHARGER Federgabel
Suntour XCR 32 LO-R-Coil 29 100mm

Kaum jemand ist in der Lage, die Vielfalt der Federgabeln zu überschauen und deren Qualität eindeutig zu definieren. Doch gerade die Federgabel trägt  im E-Bike wesentlich zur Fahrstabilität und Komfort auf schlechten Strecken und hohem Tempo bei.

In den Riese & Müller CHARGER 25 km/h Pedelec Modellen wird die Suntour XCR 32 LO-R-Coil 29 eingesetzt. Man kann aus der Typenbezeichnung einige Qualitäts- und Funktionsmerkmale herauslesen:

  • XCR X = Cross, C = Country, R = Race
    universeller Einsatz
  • 32 = 32mm Standrohre
    verstärkte Standrohre
  • Coil = (Stahl)-Feder
    wartungsfreie Stahlfeder
  • LO = Speed Lockout
    schnell einstellbare Abschaltung der Federung, z.B. im Wiegetritt
  • R = Rebound Adjust
    einstellbare Federhärte
  • 29 = 29" Reifendurchmesser
    für große Reifendurchmesser 29" wie am R&M Charger
  • 100 = 100mm Federweg
    100mm Federweg für Cross-Country-Einsatz

Die Riese & Müller CHARGER Suntour Federgabel XCR 32 ist mit den 32mm Standrohren demnach deutlich robuster als herkömmliche Federgabeln mit 28mm Standrohren. Die Stahlfedern können per Verstellrad - je nach Fahrergewicht und Streckenbeschaffenheit - härter oder weicher eingestellt werden. Im Wiegetritt (diese Funktion wird bei E-Bikes eher ncht gebraucht) schaltet man mit einem Griff die Federung auf starr. Und Suntour empfiehlt die Gabel universell auch im Geländeeinsatz, was auf die hohe Robustheit hindeutet.

Video Suntour XCR »

Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg zu Ihrem perfekten E-Bike!