Modellbeschreibung E-Bike Faltrad
Vitali SPORT

Tipps von Erhard Mott

Leider kam mir die Idee, ein Vitali E-Bike Faltrad mit einer Sram 24-Gang Dualdrive Schaltung bauen zu lassen, viele Jahre zu spät...

Als wir 2018 zum 10 jährigen Vitali Jubiläum ein Sondermodell bauen wollten, testeten wir an einem Vitali Prototypen eine Sram Dualdrive Schaltung. Wir waren alle überrascht, welche Fahreigenschaften wir plötzlich mit dem Vitali erzielten: Damit kamen wir Steigungen mit 25 % locker hoch (allen Unkenrufen zum Trotz mit Vorderradmotor ohne Durchzurutschen).

Auf der Ebene können Sie locker 30 km/h Geschwindigkeit erreichen, weil das Vitali E-Bike trotz 20" Klapprad Bereifung super gut rollt. Lediglich auf den pannensicheren Marathon Plus Reifen haben wir verzichtet. Das Vitali SPORT ist einfach viel zu schnell und die Schwalbe Big Apple Reifen bieten die notwendigen Dämpfungseigenschaften...

    So können Sie selbst Ihr perfektes Vitali E-Bike Faltrad Projekt mit uns konfigurieren:

    Wählen Sie aus diesem Vitali E-Bike Faltrad Modell Ihre bevorzugte Farbvariante aus und klicken auf den jeweiligen Typ. Es öffnet sich der Konfigurator. Stellen Sie aus den Optionen und Zubehör-Möglichkeiten Ihr persönliches E-Bike Projekt zusammen. Senden Sie den unverbindlichen Konfigurationsvorschlag an unser Team. Wir beraten Sie anschließend über die richtigen Größe, Farben usw. und prüfen mit Ihnen, inwieweit die Konfiguration mit Ihrem Projekt stimmig ist. Daraus resultiert der Projekt-Preis. Mir machen Ihnen dann ein individuelles Angebot.

    Vitali SPORT Details
    Elektro Faltrad

    Ausstattung E-Bike Faltrad
    Vitali SPORT

    Unser Schmetterling Logo ist das Symbol für die mobile Leichtigkeit, Nachhaltigkeit, Natur- und Klimaschutz! Mit größter Sorgfalt handgefertigt in Deutschland.

    Vitali handgefertigt in Deutschland

    Vitali Elektrofalträder werden individuell nach Ihren Wünsche gefertigt!

    Wir können stolz sein auf unsere deutsche Fertigungsqualität, welche…

    Körpergröße ca. 125 - 190 cm

    Körpergröße ca. 125 cm - 190 cm

    Dieses E-Bike Modell ist je nach Rahmentyp und Rahmenhöhe für Personen zwischen ca. 125 cm und 190 cm geeignet.

    Da die Körperproportionen von jedem…

    XL E-Bike | 130 kg zGG

    XL E-Bike | 130 kg zGG

    Das zulässige Gesamtgewicht (zGG) dieser XL E-Bike Modelle beträgt 130 kg.

    Faustregel: so ermitteln Sie die notwendige Stabilität Ihres E-Bike:

    Tage…

    Technische Informationen über das E-Bike Modell

    Technische Infos | Vitali SPORT

    Hier finden Sie alle technischen Informationen zum Vitali SPORT:

    Vitali Elektroklappräder sind nahezu rostfrei

    Vitali Rostfreie Ausstattung

    Unsere Vitalis sollen im härtesten Ganzjahreseinsatz, auch im Winter oder an der See mit "gesalzener Luft" unbeschadet überdauern. Daher verwenden wir…

    E-Bike Klapprad Vitali TOUR integrierte Kabelverlegung im Rahmen

    Vitali TOUR / SPORT Innenzugverlegung

    Um Vitalis einem modernen, integrierten Design anzupassen, entwickelten wir am Modell Tour / Sport einen Rahmen mit teilintergrierter…

    E-Faltrad Vitali Frontantrieb

    Vitali Frontantrieb

    In unseren Vitali E-Falträdern setzen wir einen bürstenloser Radnabenmotor mit Planetengetriebe ein. Der Motor läuft durch die hohe Drehzahl…

    E-Bike Klapprad Vitali Gepäckträger-Akku System

    Vitali Gepäckträger-Akku System

    Das Vitali Gepäckträger-Akku System bietet sehr viele Vorteile:

    Akkukapazität nach Bedarf wählbar
    Die Akkus eines Vitali Falt-Pedelec werden in…

    E-Bike Klapprad Vitali Display | Tempomat + Drehgriff Booster

    Vitali Display | Tempomat + Drehgriff Booster

    Der geniale Vitali E-Antrieb unterscheidet sich deutlich zu den herkömmlichen E-Bikes mit Mittelmotortechnik. Denn bei den Vitalis wird die…

    Shimano Alfine 11-Gang Hochleistungs-Nabenschaltung

    Vitali Nabenschaltung Shimano Alfine 11-Gang Freilauf

    Die Hochleistungs-Schaltungsnabe Shimano Alfine setzen wir in unseren sportlichen Vitali GT E-Falträdern ein. Durch den schnellen, präzisen…

    E-Bike Faltrad Vitali Sram 24-Gang Dualdrive

    Vital Schaltung Sram Dualdrive

    Die SRAM Dualdrive 24-Gang ist eine Kombination aus einer 8-Gang Kettenschaltung und einer 3-Gang Nabenschaltung (3 x 8 = 24)

    Die Entfaltung beträgt…

    Shimano V-Brake Felgenbremsen an allen Vitali E-Bike Klapprädern

    Vitali Felgenbremsen Shimano V-Brake

    Als Handbremsen dienen Shimano V-Brakes in Kombination mit Tektro Handbremshebeln. Die über die Hände bedienbaren Bremsen lassen sich leicht auch von…

    Schwalbe Big Apple | Balloon Reifen

    Vitali 20" Bereifung | Schwalbe Big Apple 50-406 (20")

    Der Schwalbe Big Apple Balloon Reifen gibt den kleinen 20" (50-406) Vitali E-Falträdern die notwendigen Dämpfungseigenschaften und Fahrkomfort wie bei…

    Schwalbe Big Ben Plus

    Vitali 20" Bereifung | Schwalbe Big Ben Plus 55-406 (20")

    An unseren E-Falträdern Vitali SPORT GT & ROADSTER GT setzen wir dir 55 mm breiten Schwalbe Big Ben Plus Bereifung ein. Mit dem Balloon Reifen erhöht…

    Können Sie sich unter den vielen Möglichkeiten
    für das richtige Modell entscheiden?

    Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg zu Ihrem perfekten E-Bike!

    Diese Dinge zeichnen das
    Vitali SPORT E-Faltrad
    besonders aus:

    Das sportliche Elektro-Faltrad

    Als Basis für das Vitali SPORT Elektro-Faltrad haben wir den äußerst stabilen Vitali TOUR Rahmen gewählt. Statt der Shimano 8-Gang Nabenschaltung verwenden wir die geniale SRAM Dual Drive 24-Gang Schaltung. Schon bei der ersten Testfahrt haben wir festgestellt, dass das Vitali SPORT Faltrad ungemein leicht rollt. Auch ohne Motorunterstützung lässt es sich mit 30 km/h auf der Ebene treten!

    E-Faltrad | Vitali SPORT

    Tipp von Erhard Mott

    "Das Jubiläums-Modell Vitali SPORT soll was ganz Besonderes sein. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, ein besonders schnelles, leichtes E-Faltrad zu bauen. Mit der 24-Gang Sram DualDrive Schaltungen können Sie tatsächlich noch bei über 40 km/h kräftig mit treten. Bergauf ist kein Weg mehr zu steil. Ich bin von den Fahreigenschaften dermaßen begeistert, dass ich mir sofort ein unverkäufliches Exemplar gesichert habe. Denn leider ist die Stückzahl des Vitali Jubiläum E-Faltrad begrenzt."

    Sportbereifung | Elektro-Faltrad

    Um den hohen Geschwindigkeiten gerecht zu werden haben wir uns nach mehreren Testfahrten mit dem Vtali SPORT Elektro-Faltrad für den 50 mm breiten Schwalbe Big Apple Reifen entschieden. Er dämpft wirkungsvoll die Bodenunebenheiten und gibt den kleinen 20" Rädern bei hohen Geschwindigkeiten die notwendige Fahrstabilität.

    Sportlenker | Vitali SPORT E-Faltrad

    Damit das sportliche Vitali E-Faltrad auf schnelle Lenkbewegungen reagiert, setzen wir von Humpert den MAS-Nb Town Lenker Bügel aus mikrolegierten hochfesten Feinkorn-Stah ein.

    Mit 620 mm Breite stabilisieren Sie bei hohen Geschwindigkeiten das Lenkverhalten. Die Lenkerbiegung von 6° verleiht eine gelenkschonende Handstellung.

    Vitali E-Klapprad Treffen

    Jährlich findet das große Vitali E-Klapprad Treffen statt. Erfahrungsaustausch, gemeinsame Ausfahrten und viel Spaß machen das Treffen zu einem ganz besonderen Ereignis!

    Infos Vitali E-Klapprad Tourenberichte

    Erfahrungsberichte Vitali E-Bike Klapprad

    Viele unserer Vitali E-Bike Klapprad Kundinnen & Kunden sind weit über 10.000 km gefahren. Lesen Sie die Vitali Erfahrungsberichte. Sie werden staunen!

    Vitali E-Bike Klapprad Kundenbewertungen

    Unser Werkstatt-Service
    E-Falträder Vitali

    Vitali E-Bike Falträder werden bereits seit 2008 ausschließlich in Deutschland in Handarbeit produziert! Wir garantieren für unser Vitali Faltrad höchste Qialität, Sicherheit und besten Service!

    Ergonomischer Sport-Ledersattel | Faltrad

    Den perfekten Sitz auf dem Vitali SPORT E-Bike Faltrad erzielen wir mit einem ergonomischen Ledersattel mit feiner Naht, der perfekt zu den im gleichen Stil verarbeiteten Ledergriffen und Lederhörnchen passt. Der Sattel wird auf Wunsch auf unsere Airwings Evolution gefederte Sattelstütze geschraubt ist. Je nach Körpergewicht setzen wir die entsprechenden Federn ein. Für hohe Geschwindigkeiten konstruiert, wirken die beiden Spiralfedern progressiv und verhindern dadurch ein Aufschaukeln des Fahrers.

    Vitali E-Klappräder Antriebstechnik

    Der ungewöhnlich robuste Antriebstechnik unsere Vitali E-Klappräder hat sich bereits tausendfach bewährt. Vitali-Fahrer/-innen schätzen besonders:

    • die starke Antriebskraft an Steigungen
    • Allrad-Antrieb bei losem, feuchten Untergrund...
    • ...kein Durchrutschen des Vorderrades
    • Akkus mit großer Kapazität für 100 km Reichweite
    • "Booster" Gasgriff als Anfahrhilfe
    • geniale Tempomat-Funktion + Booster
    • einfache, zuverlässige Technik
    • sichere Ersatzteilversorgung

    Können Sie sich unter den vielen Möglichkeiten
    für das richtige Modell entscheiden?

    Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg zu Ihrem perfekten E-Bike!

    Zubehör Vitali

    Können Sie sich unter den vielen Möglichkeiten
    für das richtige Modell entscheiden?

    Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg zu Ihrem perfekten E-Bike!

    Häufige Fragen zum
    Vitali SPORT E-Faltrad

    Was für ein Antrieb wird am Vitali SPORT verwendet?

    n unseren Vitali E-Falträdern setzen wir einen bürstenloser Radnabenmotor mit Planetengetriebe ein. Der Motor läuft durch die hohe Drehzahl im optimalen Drehzahlbereich mit dem höchsten Wirkungsgrad und verfügt über ein... 

    enormes Drehmoment:
    Da der Motor in einem 20" Laufrad eingespeicht ist, dreht sich das treibende Rad auf gleicher Strecke häufiger und deshalb leichter als ein großes Laufrad. Das gleiche physikalische Prinzip kennt jeder von einer Kettenschaltung: je kleiner das vordere Kettenblatt gewählt wird, umso häufiger werden die Pedale bewegt und umso leichter lässt sich treten. Deshalb zieht ein Vitali Falt-Pedelec am Berg stärker als die meisten Elektroräder und ist im Stromverbrauch sehr sparsam.

    Allradantrieb:
    Das Vitali besitzt durch den Fronmotor und Hinterrad-Tretantrieb einen wirkungsvollen Allrad-Antrieb. Geschickte Vitali-Faher/-innen setzen die Allradwirkung gezieltt auf rutschigem Untergrung ein. Im Alltag besitzen alle Vitalis durch den Allradantrieb hervorragende Fahreigenschaften, besonders in Kurven, im Stadtverkehr bei dynamischer Fahrweise.

    Der Vitali Motor ist für Dauer-Höchstleistung ausgelegt
    Der Vitali Motor kann praktisch ständig unter Volllast ohne Überhitzung gefahren werden und ist besonders in bergigen Gegenden und bei schweren Personen ideal. Die große Kraft, der geringe Stromverbrauch, das geringe Gewicht und die kaum hörbaren Motorgeräusche sind daher die idealen Voraussetzungen für den unverwüstlichen Vitali Falt-Pedelec Antrieb. 

    Viele Halbwissende sind der Meinung, ein Vorderradantrieb sei schlecht, wegen Durchrutschen usw. Dieses Wissen beruht auf E-Bikes mit Frontantrieb, die vor einigen Jahren angeboten wurden. Unser Vitali Frontantrieb wird deshalb durch eine spezielle Software sehr sanft angesteuert.

    Was ist eine Sram Dualdrive ?

    Die SRAM Dualdrive 24-Gang ist eine Kombination aus einer 8-Gang Kettenschaltung und einer 3-Gang Nabenschaltung (3 x 8 = 24)

    Die Entfaltung beträgt 576 %. Mit diesen Überstezungen können Sie sowohl steilste Strecken bergauf fahren als auch bei Geschwindigkeiten über 40 km/h kraftvoll mittreten.

    Welche Bremsen werden im Vitali SPORT verbaut?

    Als Handbremsen dienen Shimano V-Brakes in Kombination mit Tektro Handbremshebeln. Die über die Hände bedienbaren Bremsen lassen sich leicht auch von Frauen mit den Fingern betätigen. Der Reibpartner der Bremsklötze sind Rigida Felgen, die eine breite, sauber abgedrehte Bremsfläche aufweisen. Das bedeutet, ein Vitali E-Klapprad mit Rücktrittbremse besitzt 3 Bremsen: 2 x Handbremsen, 1 x Rücktrittbremse. 

    Nur durch eine gute Alulegierung der Felge und den darauf abgestimmten Bremsklötzen sowie den richtigen Hebelübersetzungen der Bremsanlage kann man die hervorragenden Bremseigenschaft der E-Falträder erzielen. Und zwar sowohl bei Trockenheit als auch bei Nässe.

    Auch wenn Sie mit einem Vitali Elektro-Klapprad die Vorderrad-Bremse stark ziehen, wird sich das Hinterrad nicht hochheben. Der Grund liegt in der speziellen Rahmengeometrie unserer E-Bike Falträder. Denn das Fahrergewicht sitzt fast über der Achse des Hinterrads!

    Auf mehrfachen Wunsch haben wir unsere Elektro-Klappräder auch mit hydraulischen Felgenbremsen ausgestattet und getestet. Damit erzielten wir deutlich schlechtere Bremsverzögerungen gegenüber unseren Shimano V-Brakes. 

    Im Vergleich zu Scheibenbremsen haben unsere E-Bike Falträder ebenfalls spürbare Vorteile: Scheibenbremsen verzögern bei 20" Laufrädern viel zu scharf, die Bremsklötze halten wesentlich kürzer und Scheibenbremsen machen oft Geräusche, die es an der Vitali Bremsanlage überhaupt nicht gibt!

    Für welche Körpergröße ist das Vitali SPORT geeignet?

    Dieses E-Bike Modell ist für Personen zwischen ca. 125 cm und 190 cm geeignet.

    Da die Körperproportionen von jedem Menschen unterschiedlich ausfallen, wenden Sie sich bitte zur exakten Bestimmung der jeweiligen Rahmengröße an unser E-Bike Beratungsteam. 

    Modellbeschreibung E-Bike Faltrad
    Vitali SPORT

    Tipp von Erhard Mott

    Trotz größten Bemühens bekommen wir keine Sram Dualdrive Schaltungen mehr nach. Es ist einfach eine Schande, dass die Fertigung dieser geniale Technik einfach von SRAM eingestellt wurde. Wer Bedenken haben sollte; dass er beim Kauf eines Vitali SPORT irgendwann keine Ersatzteile mehr bekommen würde sei gesagt: man kann jederzeit in ein Vitali E-Faltrad ein Hinterrad mit einer Shimano 8-Gang Schaltung einbauen.

    Was versteht man unter "sportlich" an einem Vitali E-Bike Faltrad?

    • starker Motor, wegen der Berge und Gepäckzuladung
    • Schaltung mit sehr großer Entfaltung, wie an einem "großen" 28" Trekkingrad
    • es soll auch ohne Motorunterstützung über die Unterstützungsgeschwindigkeit des Motors hinaus leicht zu treten sein
    • sichere, starke Bremsen (um von hoher Geschwindigkeit abzubremsen
    • verstärkte Laufräder und Felgen, um gebrochene Speichen oder Achter zu vermeiden
    • spursichere, leichtlaufende Reifen mit Dämpfungseigenschaften bei hoher Geschwindigkeit auf unebenen Wegen
    • flatterfreies Fahren bei hoher Geschwindigkeit

    Welche Kunden/-innen kaufen bei uns ein Vitali SPORT Elektro-Klapprad?

    • Langenstrecken Tourenradler/-innen, welche gerne die Strecke auch mal mit der Bahn kombinieren
    • Berufspendler für den täglichen weiten Weg zur Arbeit (bis etwa 15 km Strecke lassen sich mit dem Vitali SPORT gefühlt schnell zurücklegen)
    • Leute mit Kompakt-WoMos, Caravans, PKWs, welche minimale Staumaße benötigen
    • Jene, die ein besonders leichtes, kompaktes E-Bike möchten